Drogen entdeckt

Mellendorf. Einer Funkstreifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats Mellendorf fiel am Mittwochabend gegen 22.35 Uhr ein VW Sharan auf, der auf einem Feldweg zwischen Wennebostel und der L 190 geparkt war. Bei einer Überprüfung des Pkw stellten die Beamten in diesem zwei 18 und 19 Jahre alte Bissendorfer fest. Nach Öffnen einer Seitenscheibe schlug den Beamten deutlicher Cannabisgeruch entgegen. Im Rahmen der anschließenden Durchsuchung des Pkw konnte eine geringe Menge Cannabis sichergestellt werden.
Gegen die beiden jungen Männer wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das BtMG eingeleitet, gegen den Fahrer zusätzlich ein Verfahren wegen Fahrens unter Drogen- einfluss.