Drogeneinfluss am Steuer

Resse. Am Freitag letzter Woche um 13.50 Uhr kontrollierten Beamte des PK Mellendorf einen 20-jährigenFahrer eines VW Polo in der Straße ImFelde in Resse. Dabei stellten sie fest, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden haben dürfte. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf THC. Eine Blutprobe wurde beim PK Mellendorf entnommen und ein Ermittlungsverfahren gegen den Fahrer eingeleitet. Dieser führte zudem eine geringe Menge Marihuana bei sich, welches sichergestellt wurde.Diesbezüglich wurde ein gesondertes Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das BtMG eingeleitet.