Einbruch am Husalsberg

Scherenbostel. Zu einem Wohnungseinbruch kam es zwischen dem 3. und 5. Januar
in ein Einfamilienhaus Am Husalsberg. Unbekannte Täter versuchten während der urlaubsbedingten Abwesenheit der Hauseigentümer ein Fenster aufzuhebeln, was offensichtlich misslang. Daraufhin wurde die Fensterscheibe mit Hilfe eines unbekannten Werkzeuges eingeschlagen. Im Innern des Hauses wurde das Mobiliar in mehreren Räumen durchsucht. Entwendet wurden unter anderem diverse Schmuckstücke, ein Laptop und eine Aktentasche. Täterhinweise liegen bislang nicht vor.