Einbruch in das Schützenhaus Bissendorf

Bissendorf. In der Nacht zu Samstag stiegen unbekannte Täter über das Zugangstor zum Vereinsheim der Schützengesellschaft Bissendorf und versuchten dort zunächst die Terrassentür aufzuhebeln. Als dies misslang, begaben sie sich an ein benachbartes Fenster und hebelten dieses auf. Im Vereinsheim wurde dann versucht, die Tür zum Waffenraum aufzubrechen. Auch dies misslang, so dass die Täter das Vereinsheim lediglich mit einer geringen Summe Bargeld verließen, welches sich in einem verschlossenen Schrank befand. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 30) 97 70.