Einbruch in Reisecenter

Mellendorf. Am vergangenen Wochenende in der Zeit zwischen Sonnabend, 13 Uhr, bis Montag, 8.50 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Reisecenter an der Wedemarkstraße ein. Hierzu hebelten sie zunächst die Haupteingangstür mittels eines unbekannten Hebelwerkzeuges auf. Nachdem mehrere Schubläden der Schreibtische geöffnet und durchsucht wurden, gingen die Täter in einem separaten Raum einen etwa 150 Zentimeter hoher Stahltresor an. Hierzu schnitten sie diesen vermutlich mittels Winkelschleifer im Bereich des Schlosses auf, verteilten den Inhalt auf dem Boden und entwendeten 900 Euro Bargeld. Schließlich verließen die Täter den Tatort wieder durch die Eingangstür. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von circa 2.000 Euro. Als Tatzeit wird seitens der Polizei die Nacht zum Montag vermutet, da die beschädigte Eingangstür Spaziergänger am Sonntag vermutlich aufgefallen wäre. Hinweise nimmt die Polizei Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70 entgegen.