Einbruch in Schule

Resse. Am Dienstag gegen 2.15 Uhr bemerkte ein Zeuge, wie eine männliche Person mit einem unbekannten Gegenstand eine Fensterscheibe der Grundschule Resse an der Osterbergstraße einschlug und sich in das Gebäude begab. Bei Eintreffen der von dem Zeugen alarmierten Polizeibeamten flüchtete der Unbekannte vom dortigen Grundstück. Im Rahmen der Verfolgung des Täters wurde dieser von den Beamten aus den Augen verloren. Auch bei dem anschließenden Einsatz von Diensthunden konnte der unbekannte Mann nicht mehr aufgefunden werden. Zum möglichen Diebesgut können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der Täter kann nur sehr vage wie folgt beschrieben werden: circa 180 Zentimeter groß, schlank, dunkel gekleidet, unter anderem mit Kapuzenjacke beziehungsweise -pullover. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70.