Einbruch in Werkstatt

Büchten. In der Nacht zum Ostersonnabend zwischen 00.30 und 7.30 Uhr verschafften sich Einbrecher Zugang zu einer Werkstattscheune in der Straße Im alten Dorf. Sie hebelten dazu
eine Holztür auf und gelangten so in das Gebäudeinnere. Hier wurde eine weitere
Tür zu einem Lagerraum aufgehebelt. Es wurden mehrere verschiedene Werkzeuge und
Maschinen entwendet. Weiterhin wurde die Heckklappe eines auf dem Grundstück
abgestellten Firmenfahrzeugs aufgebrochen und ein Akkuschrauber entwendet. Der
Gesamtschaden beläuft sich auf 15.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die
Hinweise zur Tat oder auf verdächtige Personen und Fahrzeuge geben können sich
bei der Polizei Hodenhagen unter Telefon (0 51 64) 80 25 50 zu melden.