Einbruchsdiebstahl in Sattelkammer

Hellendorf. Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit von Dienstag, 22.15 Uhr, bis Mittwoch, 7 Uhr, ungehindert auf das Grundstück eines Reiterhofes. Dort wurde ein an einem Stallgebäude befindlicher Bewegungsmelder zerstört und anschließend die Hauptzugangstür zum Stallgebäude gewaltsam aufgebrochen. Anschließend wurde eine weitere verschlossene Tür zu einer Futterkammer aufgebrochen. Aus diesem Raum wurde nichts entwendet. Weiterhin brachen die Täter die Zugangstür zur Sattelkammer auf. In dieser wurden schließlich insgesamt 20 Spinde geöffnet, indem die daran befindlichen Vorhängeschlösser gewaltsam aufgebrochen wurden. Aus diesen wurden anschließend eine bislang nicht bekannte Anzahl von Reitsätteln entwendet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70.