Einbruchversuch

Mellendorf. Am Sonntagvormittag gegen 10.50 Uhr versuchten zwei junge Männer in ein Einfamilienhaus an der Stargarder Straße in Mellendorf einzubrechen. Hierzu warfen sie mit einem Blumenkübel, den sie am Tatort vorgefunden hatten, die Scheibe der Terrassentür ein. Nachdem die Täter merkten, dass sie von Nachbarn beobachtet wurden, flohen sie zu Fuß . Die Polizei konnte sie trotz intensiver Fahndung nicht mehr erwischen. Laut der Nachbarn soll sich um Männer Anfang 20 mit dunkler Kleidung gehandelt haben. Einer von ihnen war etwa 185 bis 190 Zentimeter groß, während der andere mit etwa 165 bis 170 Zentimeter deutlich kleiner war. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70.