Einbruchversuch

Mellendorf. In der Nacht zu Donnerstag gegen 2 Uhr versuchten Unbekannte gewaltsam in ein Schulgebäude in Mellendorf, Gilborn, einzudringen. Ein Anwohner hatte zur angegebenen Uhrzeit lautes Scheibenklirren gehört und die Polizei benachrichtigt. Die Beamten stellten fest, dass zwei Scheiben des Lehrerzimmers mittels zweier Feldsteine eingeworfen worden waren. Die Täter hatten anschließend ein Fenster geöffnet, waren jedoch offensichtlich nicht in das Gebäude eingestiegen.
Eine Fahndung nach den Tätern verlief negativ.