Einbruchversuch

Scherenbostel. Ein Mitglied des TC Scherenbostel stellte am Montagnachmittag fest, dass unbekannte Täter widerrechtlich auf das Vereinsgelände gelangt waren und dort die Tür eines Schuppens aufgebrochenn hatten. Zuvor war ein Loch in den dortigen Maschendrahtzaun geschnitten worden. Entwendet wurde nichts.
Die Tat muß sich innerhalb der letzten 2 Wochen ereignet haben.