Einbruchversuch in Kirche

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Mellendorf. Bislang unbekannte Täter schlugen am ersten Februarwochenende mit einem Stein ein mehrteiliges Fenster der St.-Georg-Kirche ein. Da das Fenster an mehreren Stellen beschädigt wurde, geht die Polizei nicht von einer Sachbeschädigung, sondern von einem Einbruchversuch aus. Warum der oder die Täter ihr Vorhaben nicht umsetzten, ist nicht bekannt. Der Innenraum der Kirche wurde definitiv nicht betreten. Die Tat wurde erst letzte Woche bemerkt und angezeigt. Auf Grund der vorgefundenen Spurenlage ist davon auszugehen, dass der Einbruchversuch vor den einsetzenden Schneefällen am 7. Februar erfolgte. Die Polizei Mellendorf bittet um Zeugenhinweise.