Eintrittskarten gelten weiterhin

Scherenbostel. Das Polizeiorchester Niedersachsen kann auf Grund der Corona-Pandemie nicht proben und daher auch keine Konzerttermine anbieten. Der Verein und das Orchester haben sich geeinigt, dass die Eintrittskarten des ausverkauften Konzertes vom 19. März ihre Gültigkeit behalten. Sobald ein neuer Termin bekannt ist, wird dieser über die örtliche Presse veröffentlicht. Wer nicht warten möchte, kann selbstverständlich seine Eintrittskarte zurückgeben und bekommt den Preis erstattet. Bitte einen Termin für die Rückabwicklung mit Elke Steinmetz, Telefon (01 51) 58 13 47 23 montags und donnerstags zwischen 18 und 20 Uhr vereinbaren.