Erfolgreiche Sammlung

Hellendorf. Im Ort Hellendorf wurden am 19. November durch Vertreter von Feuerwehr, Schützenverein, Soldatenkameradschaft und Kameraden der Patenkompanie 3./FJgRgt 2 (3./ Feldjägerregiment 2 das Rekordergebnis von 2.070 Euro für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge eingesammelt. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bedankt sich bei allen Spendern.