Erinnerung: Kundengespräche im Rathaus donnerstags nur nach Terminvereinbarung

Wedemark. Seit Anfang dieses Jahres stehen die Rathausmitarbeiter donnerstags nur nach vorheriger Terminvereinbarung zur Verfügung. Der Zugang zum Rathaus ist nur für Bürger möglich, die einen Termin nachweisen können. Die neue Regelung stellt sicher, dass sich die Rathausmitarbeiter ausreichend Zeit für die Anliegen der  Bürger nehmen können, ohne Druck durch Publikumsverkehr und Wartende in den Fluren. „Leider hat das neue System noch nicht alle Menschen erreicht“, stellt Bürgermeister Zychlinski fest. Bedauerlicherweise müssten donnerstags immer noch Kunden unverrichteter Dinge vor den geschlossenen Rathaustüren kehrtmachen, weil sie keinen Termin vereinbart hatten. Um das künftig zu verhindern, erinnert die Gemeindeverwaltung noch einmal an die aktuelle Öffnungszeiten-Regelung: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr; Montag und Dienstag von 13 bis 15 Uhr; Mittwoch von 13 bis 18 Uhr und Donnerstag nur nach Vereinbarung.