Ermittlung wegen Nötigung

Hellendorf. Weil ein 46-jähriger Rennradfahrer aus Peine am Mittwoch gegen 17.50 Uhr die Landstraße zwischen Mellendorf und Hellendorf nutzte, kam es zum Streit mit einer überholenden 57 Jahre alten Fahrzeugführerin aus der Wedemark. Nach dem Überholvorgang bremste sie ihr Fahrzeug ab, woraufhin der Radfahrer auf den PKW auffuhr und sich leicht verletzte. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und Nötigung eingeleitet.