Evensong in St. Martini

Lobgesang von im musikalischen Zentrum

Brelingen. Zum dritten Mal findet am Freitag, 13. November, ein Evensong statt. Der Evensong, auch Evening Prayer bezeichnet, ist eine traditionelle, wöchentliche Veranstaltung in vielen anglikanischen Kirchen in Großbritannien, so auch in der Westminster Abbey oder in St. Pauls in London. Das Abendgebet, das einer festen Liturgie folgt, kann im Choral Evensong einen konzertanten Charakter annehmen. Im Evensong finden sich geistliche Chorliteratur, Wechselgesänge zwischen Chor und Gemeinde sowie Texte. Auf die Wechselgesänge mit der Gemeinde muss Corona bedingt leider verzichtet werden. Am nächsten Freitag steht der Lobgesang „Lobe den Herrn, meine Seele“ von Felix Mendelssohn Bartholdy im musikalischen Zentrum des Evensongs. Es singt ein kleines Vokalensemble des Chores St. Martini, die Orgel spielt Jörg Eikemeier. Die Leitung hat Sabine Kleinau-Michaelis.