Fahren ohne Fahrerlaubnis

Mellendorf. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Mittwochmorgen der Fahrer eines Mercedes Benz in der Stargarder Straße in Mellendorf kontrolliert. Der 27-jährige Mann aus der Wedemark legte seine Fahrerlaubnis vor. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass diese bereits seit November 2011 rechtskräftig entzogen war. Der Mann hatte gegenüber der Straßenverkehrsbehörde jedoch angegeben, seine Fahrerlaubnis verloren zu haben. Diese wurde jetzt sichergestellt, ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Bei einer weiteren Kontrolle gegen 22.30 Uhr in Bissendorf fiel ein 65-jähriger Fahrer eines VW Golf auf. Der Wedemärker führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Es wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.