Fahrrad gestohlen

Bissendorf. Zwei Zeugen bemerkten nach Auskunft der Polizei am Dienstag gegen 23.40 Uhr auf dem Parkplatz "Im Tannengrund" westlich des S-Bahnhofs Bissendorf einen Mann, die ein Fahrrad trug und sich von dem Parkplatz entfernen wollte. Als der Unbekannte von den Zeugen angesprochen wurde, ließ er das grüne Mountain-Bike der Marke „Scott“ fallen und flüchtete zu Fuß in südwestlicher Richtung. Die eingeleitete Fahndung nach der Person verlief ergebnislos. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass sich am Hinterrad ein sogenanntes „Faltschloss“ befand. Das Fahrrad wurde zur Eigentumssicherung sichergestellt. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Mitte 30 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, hagere Gestalt, osteuropäisches Äußeres, Oberlippenbart, bekleidet mit olivgrüner Hose, grauer Kapuzenjacke und dunklem Cap. Die Polizei Mellendorf bittet den Eigentümer des Mountain Bikes sowie weitere mögliche Zeugen des Vorfalls, sich mit der Dienststelle unter der Telefonnummer (05131) 97 70 in Verbindung zu setzen.