Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

Bennemühlen. Am Mittwoch gegen 21.25 Uhr beobachtete ein Zeuge, dass sich am Bahnhof Bennemühlen zwei junge Männer an Fahrrädern zu schaffen machen. Eine junge Frau sei ebenfalls dabei. Vor Ort wurden alle drei Personen auf Fahrrädern angetroffen. Die jungen Männer (18 und 20 Jahre alt) behaupteten, die Fahrräder gefunden zu haben. Diese Angaben stellten sich aber als falsch heraus, denn der Zeugen bestätigte seine Angaben. Außerdem konnten zwei aufgebrochene Fahrradschlösser aufgefunden und ein Fahrrad auch bereits einem Geschädigten zugeordnet werden. Der Tatbeitrag der 15-Jährigen konnte nicht gänzlich geklärt werden. Das Fahrrad auf dem sie saß, gehört dem 18-jährigen Wedemärker. Alle wurden im Anschluss entlassen. Die Polizei Mellendorf bittet um weitere Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0 51 30) 97 70.