Fahrraddiebstahl

Mellendorf. Ein bislang unbekannter Täter wurde am frühen Freitagmorgen von einer Zeugin beobachtet, wie er in Bahnhofsnähe offensichtlich nach einem nicht angeschlossenen Fahrrad suchte. Schließlich wurde er gegen 6.15 Uhr auf einem Hof in der Schaumburger Straße fündig und entfernt sich mit einem entwendeten Damenfahrrad in Richtung Hellendorf. Eine Sofortfahndung im Nahbereich durch die eingesetzten Polizeibeamten blieb erfolglos. Die Zeugin beschreibt den Täter folgendermaßen: männlich, etwa 20 Jahre alt, gepflegte Erscheinung, vermutlich Deutscher; Der Täter war schlank und hatte dunkle Haare. Er war bekleidet mit einer blassroten kuren Hose und einem weißen Kurzarmshirt. Darüber hinaus trug er einen dunklen Rucksack. Wer Angaben zu dem bislang unbekannten Fahrraddieb machen kann wird gebeten sich mit der Polizeidienststelle in Mellendorf unter der Telefonnummer (0 51 30) 97 70 in Verbindung zu setzen.