Fahrschulaus- und Weiterbildung für Senioren über 60

Bissendorf. Auch in diesem Jahr bietet der Seniorenbeirat eine kostenlose theoretische Fahrschulaus- und Weiterbildung für Senioren über 60 an. Herr Traupe von der Fahrschule Kehlert/Buckel hat sich erneut bereit erklärt, den Unterricht mit neuen Themen zu gestalten. So will er neben den bereits bekannten Themen Kreisverkehr und Bushaltestellen etwas über Zusatzausstattungen (Assistenzsysteme), energiesparende Fahrweise, Gesundheit und Krankheit, Fitness-Check für das Auto und Kinder als Mitfahrer berichten. Dazu hat er genügend Raum für die Beantwortung von Fragen vorgesehen, sodass auch diejenigen angesprochen werden, die bereits schon einmal an der Ausbildung teilgenommen haben. Zur Bewältigung des umfangreichen Programms hat Herr Traupe jeweils zwei Doppelstunden vorgeschlagen. Der erste Durchgang findet statt am Mittwoch, 11., und am Freitag, 13. April, jeweils von 9 bis 11 Uhr. Ein weiterer Durchgang ist geplant am Mittwoch, 18., und am Freitag, 20. April, jeweils von 9 bis 11 Uhr. Die Ausbildung findet wieder in dem Raum der Fahrschule in Bissendorf, Am Markt 8, statt. Anmeldungen werden erbeten unter Telefon (0 51 31) 5 17 11.