Fahrt unter Alkoholeinfluss

Schwarmstedt. 2,93 Promille pustete ein Autofahrer am Freitagnachmittag. Zuvor
hatte ein Zeuge den torkelnden 45-jährigen Mann in sein Auto einsteigen und
nachfolgend gegen einen kleinen Busch fahren sehen. Die Polizei konnte kurze
Zeit später den Betrunkenen ausfindig machen und veranlasste eine Blutentnahme
sowie die Sicherstellung des Führerscheins. Dem Mann wurde bis auf Weiteres das
Führen von Kraftfahrzeugen untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.