Fastenzeit

Abbensen. Fasten im Christentum – gibt es das überhaupt? Und wenn ja, wie? Die sieben Wochen zwischen Aschermittwoch und Ostern sind für Christen eine besondere Zeit zum Innehalten, zum bewussten Leben, zum Freiwerden für neues Denken und Handeln, zum Aufbrechen von eingefahrenen Gewohnheiten, zum Fragen nach dem Sinn des Lebens und nach Gott. An fünf Abenden wollen Gruppen der Kirchengemeinde Helstorf-Abbensen jeweils Mittwoch um 19 Uhr in kleinen Andachten dazu Gedankenanstöße geben. Mit dabei sind in diesem Jahr zwei Konfirmandengruppen, der Hauskreis, das Flötenensemble und Mitglieder des Freundeskreises PflegePlus. Die erste Andacht wird am 16. März in der Pfarrdiele Helstorf von Vorkonfirmanden gestaltet.