Festnahme eines flüchtigen Ladendiebes

Wennebostel. Am Donnerstag gegen 14 Uhr Uhr wurde ein 25-jähriger Wedemärker durch Angestellte eines Bekleidungsgeschäftes an der Lindenstraße bei einem Diebstahl beobachtet. Er fiel auf, weil er Bekleidung in die Umkleidekabine mitnahm und ohne diese wieder herauskam. Als die inzwischen alarmierte Polizei vor Ort eintraf, floh der Täter mit seinem Fahrrad. Nach kurzer Verfolgungsjagd konnte er gestellt und festgenommen werden. Bei dem Täter konnte das Diebesgut aufgefunden werden. Des Weiteren wurde Diebesgut aus zwei weiteren Geschäften gefunden. Bei der anschließenden, richterlich angeordneten Durchsuchung der Wohnung und dem Fahrzeug des Täters konnten weitere Gegenstände aufgefunden und sichergestellt werden, die mutmaßlich aus Straftaten stammen. Der Wert der sichergestellten Gegenstände beträgt einige Hundert Euro. Im Anschluss wurde der Täter entlassen. Die Ermittlungen dauern an.