Filmabend

Helstorf. „Querbeet“ lädt am Donnerstag, 17. Oktober, um 19 Uhr zu einem Filmabend in das Gemeindehaus/Helstorf, Brückenstraße 13 ein: Eine irrwitzige Komödie von Saint Jacques um eine Reisegruppe auf dem Jakobsweg steht auf dem Programm.
Drei Geschwister, die sich aus den Augen verloren hatten, erhalten das Erbe ihrer Mutter erst, wenn sie sich gemeinsam auf den Weg nach Santiago de Compostela machen. „No way“, sagen sie sich zornentbrannt. Denn erstens sind sie sich spinnefeind, zweitens ungläubig und drittens körperlich nicht fit für solche Strapazen. Aber der Mammon lockt und bald geht's los mit einer Reisegruppe.
Wer möchte, ist nach dem Film in gemütlicher Runde noch herzlich auf eine Tasse Tee eingeladen.