Fotomotive aus Brelingen

Ein Motiv aus der Fotoausstellung: der Brelinger Riese. (Foto: Oliver Hoffmann)

Ausstellung Stop & Go in der Brelinger Mitte

Ausstellung „Stop & Go“, Fotos aus Brelingen und Umgebung
Landschaftsfotografie ist keine Schönwetterfotografie. Jahreszeiten und ständig wechselnde Witterungen können reichlich Abwechslung und Spannung in die Bilder bringen.
Oliver Hoffmann, Fotograf aus Brelingen, der beim Spazierengehen, seine spontanen Landschaftsaufnahmen macht, geht, hält an, macht ein Foto und geht weiter. Das Prozedere, gehen, schauen, stoppen, ein Motiv festhalten (Stop & Go) braucht Zeit, Ruhe und Muße. Fotografie erfordert neben einem guten Gefühl für Bildkomposition auch Ausdauer und Beobachtungsgabe. Licht und Wetter ändern sich nicht nur im Laufe des Tages, sondern auch im Verlaufe des Jahres. Und diese unglaubliche Vielfalt der Natur und Umgebung gibt Oliver Hoffmann die Inspiration zu beobachten, zu studieren und zu fotografieren.
In dieser Ausstellung werden unter anderem Motive aus dem Kalender „Am Brelinger Berg 2022“ gezeigt. Die Vernissage findet am Sonnabend, 27. November, um 17 Uhr in der Brelinger Mitte statt. Es spricht Maria Eilers. Für Besucher gilt die 2-G-Regel. Der Kalender ist vor Ort oder im Internet unter www.quadrart.com zu erwerben. Die Ausstellung wird auch im Rahmen von Keks & Kunst am ersten Advent zu sehen sein. Interessierte können auf Anfrage auch spätere Besuche erfragen.