Freies Töpfern

Mellendorf. Am Donnerstag, 12. Januar, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr ist es wieder so weit: Eltern und Kinder ab fünf Jahren sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Töpfern im Haus am Teich unter der Leitung von Karin Grall und Ariane Scheele. Ob Osterhasen, kleine Schalen, Vasen oder bereits Geschenke für Ostern, schon beim nächsten Treffen nach zwei Wochen können die gebrannten Gegenstände mit nach Hause genommen, bemalt oder glasiert werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Abgerechnet wird nach Verbrauch. Da sehr viele Sachen nicht abgeholt wurden wird diesmal eine Startgebühr von fünf Euro pro Person erhoben, die mit den anfallenden Kosten verrechnet wird.