Führung im Moor

Resse. Der NABU bietet Führungen über den Moorerlebnispfad in Resse (Ottenhagener Moor) an. Treffpunkt ist der Parkplatz an Moorerlebnispfad, Osterbergstraße 37, in Resse. Die Führungen sind kostenlos und dauern etwa zwei Stunden. Der Moorerlebnispfad soll wie das Moorinformationszentrum (Mooriz) in Resse über Besonderheiten von Mooren und ihre Bedeutung für den Natur- und Klimaschutz informieren und damit das zurzeit laufende LIFE+-Naturschutzprojekt unterstützen, mit dem die EU, das Land Niedersachsen und die Region Hannover die Wassersituation in den Mooren wieder verbessern wollen.
Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und schriftlicher Bestätigung durch den NABU-Wedemark möglich. Die maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach den jeweils gültigen Coronaregeln. Termine: Sonntag, 10. April, 18. Juni, 10. Juli und 28. August.Start jeweils um 10.30 Uhr. Anmeldung unter moorerlebnispfad(at)nabu-wedemark.de.