Führerschein in EU-Führerschein umtauschen

19. Januar für einige Jahrgänge letzter Stichtag

Wedemark. Bürgerinnen und Bürger aus der Wedemark, die ihren Führerschein in den EU-Kartenführerschein umtauschen möchten, müssen sich nicht an die Gemeinde wenden: Der Antrag kann per Post an die Region Hannover gesendet werden. Wer allerdings wirklich Unterstützung bei der Antragstellung benötigt, kann einen Online-Termin bei der Gemeinde buchen. Viele Wedemärker möchten derzeit ihren bisherigen Führerschein fristgerecht in den einheitlichen EU- Kartenführerschein umtauschen: Für die Jahrgänge 1953 bis 1958 ist der 19. Januar 2022 der letzte Stichtag. Durch die vielen Anfragen im Bürgerbüro sind in letzter Zeit die Termine für andere Bürgeranliegen oft blockiert. Für den Umtausch des Führerscheins muss allerdings niemand ins Rathaus kommen: Die Zuständigkeit für Führerscheinangelegenheiten liegt bei der Region Hannover.
Antragstellende können ihre Unterlagen einfach auf dem Postweg an die Region Hannover senden. Der entsprechende Antrag mit Informationen zu benötigten Unterlagen und Anschrift der Region Hannover ist unten auf dieser Seite verlinkt. Nähere Informationen zu der Umstellung des bisherigen Führerscheins finden sich auf der Internetseite der Region Hannover: https://bit.ly/31LGC3G
Antragstellende können ihre Unterlagen alternativ in einem geschlossenen Umschlag adressiert an die Führerscheinstelle der Region Hannover in den Briefkasten des Rathauses in Mellendorf einwerfen oder an der Information abgeben. Die Unterlagen werden zwei Mal wöchentlich über den Kurierdienst an die Region Hannover weitergeleitet.
Wer dennoch Unterstützung bei der Antragstellung benötigt, kann selbstverständlich einen Online-Termin im Bürgerbüro der Gemeinde Wedemark buchen unter www.wedemark.de/terminvereinbarung. Die Verwaltungsmitarbeitenden prüfen dann die Vollständigkeit der Angaben und der Antragsunterlagen, registrieren die Abgabe des Antrags
(Antragseingangsdatum ist allerdings erst das Datum des Eingangs bei der Region Hannover) und leiten den Antrag an die Region Hannover weiter.
Alle weiterführenden Fragen beantwortet die zuständige Führerscheinstelle der Region Hannover direkt unter 0511/ 616 21744 oder per Mail: fahrerlaubnis@region-hannover.de .