Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Veranstaltungen in den Gemeinden der Samtgemeinde Schwarmstedt

Schwarmstedt (awi). Die Gedenkfeiern der Gemeinde Buchholz zum Volkstrauertag
finden am Sonnabend, 13. November, mit einer Kranzniederlegung um 13 Uhr am Ehrenmahnmal in Marklendorf und um 13.30 Uhr am Ehrenmahnmal in Buchholz statt. Treffpunkt in Buchholz ist am Dorfgemeinschaftshaus. Die Gedenkfeier in Buchholz (Aller) wird feierlich umrahmt vom Heeresmusikkorps Hannover. Eine kurze Andacht hält der evangelische Pfarrer Martin Jürgens von der Militärseelsorge. Im Anschluss an die Gedenkfeiern findet in Plesse´s Gasthof in Buchholz das traditionelle „Rinderwurstessen“ statt. Hierzu sind die Vertreter der Vereine und Verbände, aber auch alle Einwohner aus Buchholz und Marklendorf, herzlich eingeladen. Die 3-G-Regelung findet hier Anwendung. Eine Voranmeldung in Plesse´s Gasthof ist erforderlich.
Aus Anlass des Volkstrauertages am Sonntag dem 14. November finden in den Ortsteilen Schwarmstedt und Bothmer der Gemeinde Schwarmstedt zu den nachstehend aufgeführten Zeiten Gedenkfeiern statt, und zwar in Schwarmstedt um 10.30 Uhr, während des gemeinsamen Gottesdienstes, der durch Pastor Frank Richter unterstützt wird, werden sich alle Gottesdienstbesucher gemeinsam zum Ehrenmahnmal vor der St. Laurentius-Kirche begeben, wo dann mit der Kranzniederlegung der Gottesdienst endet. Anschließend erfolgt die Kranzniederlegung auf der Kriegsgräberstätte. In Bothmer findet die Kranzniederlegung um 14 Uhr am Ehrenmahnmal statt. Für beide Veranstaltungen übernimmt der Posaunenchor Schwarmstedt die musikalische Umrahmung.
Aus Anlass des Volkstrauertages am Sonntag, 14. November, finden auch in diesem Jahr in der Gemeinde Lindwedel eine Gedenkstunde statt, und zwar in Hope um 10 Uhr am Ehrenmahnmal und inLindwedel um 10.30 Uhr am Ehrenmal. Der Posaunenchor Schwarmstedt übernimmt die musikalische Umrahmung. In der Gemeinde Gilten ist die Kranzniederlegung in Suderbruch im Anschluss an den um 9.30 Uhr beginnenden Gottesdienst, in Gilten im Anschluss an den um 10.30 Uhr beginnenden Gottesdienst, in Nienhagen um 14 Uhr am Ehrenmahnmal und in Norddrebberum 15 Uhr in der Friedhofskapelle.
In Essel finden die Kranzniederlegungen am Sonntag, 14. November, um 9.15 Uhr am Esseler Ehrenmahnmal, um 9.30 Uhr auf dem Soldatenfriedhof Essel und um 9.45 Uhr auf dem Friedhof Engehausen statt. Um Einhaltung der allgemein geltenden Abstands- und Hygieneregeln wird gebeten.