Gegenveranstaltung gegen AfD

Bissendorf. Die Polizei berichtet in ihrer Pressemitteilung vom Wochenende von einer Gegendemonstration mit rund 300 Teilnehmern gegen das politische Grünkohlesse der AfD Wedemark. Dazu hatte der AfD-Kreisverband Wedemark am Sonnbend um 19 Uhr in das Bürgerhaus Bissendorf eingeladen. Im Laufe des Tages sei über verschiedene Wege zu einer Gegenveranstaltung am Veranstaltungsort aufgerufen worden, so die Polizei. So erschienen ab 18 Uhr auf dem Amtshof die ersten Teilnehmer der Gegenveranstaltung, deren Zahl sich bis zum Veranstaltungsbeginn auf etwa 300 Teilnehmer erhöhte. Um 19.26 Uhr sei die Versammlung durch den Versammlungsleiter beendet worden, so Polizeisprecher Philip Wehr. Keiner der Gäste des Grünkohlessens sei am Betreten des Bürgerhauses gehindert worden. Die Teilnehmer der ruhigen und friedlichen Gegenveranstaltung hätten die Veranstaltung korrekt angezeigt und lediglich Banner hochgehalten, so Wehr.