Genehmigung liegt jetzt vor

Grundschule Brelingen kann Ganztagsschule werden

Wedemark. In den kommenden Tagen wird die Landesschulbehörde zahlreiche Schulträger über die Genehmigung von neuen Ganztagsschulen informieren. Auch die Grundschule Brelingen darf sich auf einen künftigen Ganztagsbetrieb freuen, wie die Landtagsabgeordnete Editha Westmann mitteilt. Neu genehmigte Ganztagsschulen entscheiden in Absprache mit dem Schulträger in eigener Verantwortung, wie viel Vorlaufzeit sie zur Umsetzung eines modifizierten Ganztags benötigen. Sie teilen dann der Landesschulbehörde mit, wann sie den Ganztagsbetrieb im Schuljahr 2020/2021 aufnehmen.
„Ich freue mich sehr, dass sich nun auch die Grundschule Brelingen auf dem Weg zur Ganztagsschule machen kann. Hoffentlich kann die Umsetzung bald unter „normalen“ Schulbedingungen stattfinden“, so Editha Westmann. Doch bis dahin gelten noch besondere Regeln. Der niedersächsische Rahmenhygieneplan Corona Schule, der Leitfaden „Schule in Corona-Zeiten 2.0“ sowie die jeweils geltende Corona-Verordnung der Landesschulbehörde werden dabei zu beachten sein.