Glascontainer ein Schandfleck

SPD Essel wendet sich an Verwaltung

Essel. Die SPD-Fraktion hat die Gemeindeverwaltung auf den verunreinigten Zustand um die Glascontainer an der Kreuzung Schmiedeweg / Bothmerscher Weg hingewiesen. "Das stark verschmutzte Areal lässt darauf schließen, dass seit Wochen, wenn nicht Monaten nicht mehr gereinigt wurde. Um die Container herum liegen Glasreste“, so SPD-Fraktionssprecher Jürgen Hildebrandt. Er forderte, dass die Firma Bertram endlich die vertraglichen Pflichten zur Säuberung und Reinhaltung des Sammelplatzes nachkommt. "Allerdings hoffen wir auch darauf, dass die Esseler Bürgerinnen und Bürger verantwortungsvoll beim Entsorgen des Altglases umgehen und keine Glasreste liegen lassen."