Hameln: Schünemann tritt gegen Bartels an

Hameln-Pyrmont/Wedemark.Bürgermeister Tjark Bartels, der wie berichtet von der SPD in Hameln-Pyrmont als Landratskandidat nominiert worden ist, bekommt einen prominenten Gegenkandidaten: Uwe Schünemann, Niedersachsens ehemaliger Innenminister, tritt für die CDU an. Der 48-Jährige ist am Montagabend vom CDU-Kreisverband Hameln-Pyrmont zum Landrats-Kandidaten gewählt worden. Auch die Unabhängigen im Kreis Hameln-Pyrmont haben bereits einen Kandidaten für die Wahl am 22. September für die Nachfolge des am 26. April ermordeten Landrats Rüdiger Butte bestimmt. Bei den Grünen ist die Aufstellung eines eigenen Kandidaten ebenfalls im Gespräch. Bartels war von den Hamelner Genossen auf Grund seiner erfolgreichen Arbeit als Bürgermeister in der Wedemark als Landratskandidat ausgeguckt worden und dem Ruf gerne gefolgt.