Hausfriedensbruch im Schulzentrum

Mellendorf. Am frühen Samstagabend kam es zu einer Feuermelderauslösung im Schulzentrum in Mellendorf. Bei der Inaugenscheinnahme des Gebäudes durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde festgestellt, dass sich unbekannte Täter durch eine offenstehende Tür der Sporthalle unberechtigt Zutritt zum Gebäudekomplex verschafft und in der dritten Etage einen Feuerlöscher entleert hatten. Zudem wurden die Räumlichkeiten verunreinigt. Es entstand Sachschaden in nicht bekannter Höhe. Es wurde ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt wegen Hausfriedensbruchs und des Missbrauchs von Nothilfeeinrichtungen eingeleitet. Bei einer vor Ort durchgeführten Spurensuche konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei bittet Zeugen, sich mit dem Polizeikommissariat in Mellendorf unter der Telefonnummer (0 51 30) 97 7-0 in Verbindung zu setzen.