Herbstwanderung

Bissendorf. Der Verschönerungs- und Naturschutzverein Bissendorf lädt zu seiner traditionellen Herbstwanderung am Sonntag, 9. Oktober, alle Mitglieder und Interessierte ein. In diesem Jahr geht es nach Bissendorf-Wietze. Geplant ist eine etwa fünf bis sechs Kilometer lange Wanderung durch den „Sprill“ unter der fachkundigen Führung von Heinz Linne, dem Naturschutzbeauftragten der Region Hannover für die Wedemark. Zum Abschluss der Wanderung ist nach zwei Stunden ein gemeinsames Kaffeetrinken in Bissendorf im „Kaffeehus Bahls“ vorgesehen. Hunde können gerne mitgenommen werden, sind aber an der Leine zu führen. Für die Teilnahme sind weiterhin festes Schuhwerk, lange Hosen und gute Laune wichtig! Auch interessierte Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Parkplatz an der Sparkasse Bissendorf. Es werden dann Fahrgemeinschaften nach Bissendorf-Wietze gebildet. Es wird um Anmeldung gebeten bei Heinz Linne (Telefon 82 23) oder Dr. Helmut Dohnke (Telefon 62 68).