Herbstwanderung der NaturFreunde Wedemark von Bückeburg zum Idaturm

Mellendorf. Am Sonntag, 21. Oktober, treffen sich die Wedemärker NaturFreunde um 8.40 Uhr am Bahnhof Mellendorf zur Fahrt nach Bückeburg (nach Absprache ist aber auch der Einstieg an einer anderen Bahnstation möglich). Vom Bahnhof Bückeburg geht die Gruppe zunächst zum Schloss und erkundet den Schlosspark mit dem Mausoleum (eventuell Besichtigung für Interessierte – Eintritt drei Euro). Danach beginnt die eigentliche Wanderung am Waldrand entlang auf allmählich ansteigenden Wegen bis zum Idaturm auf dem höchsten Punkt des kleinen Bergzugs Harrl südöstlich von Bückeburg. Das Ausflugslokal am Turm bietet Gelegenheit zu einer ausgiebigen Rast vor der Rückkehr in die Stadt.
Wer nicht mitwandern möchte, kann sich auf eigene Faust im historischen Stadtkern der ehemaligen Residenzstadt umschauen, eine Führung im Schloss mitmachen oder auch im Hubschraubermuseum die weltweit größte Sammlung von Hubschraubern besichtigen. Treffpunkt für alle ist am Nachmittag wieder der Bahnhof Bückeburg. Für die Wanderung werden festes Schuhwerk und etwas Rucksackverpflegung empfohlen. Die Wanderleiterin Ingrid Mehrmann bittet um Anmeldung bis spätestens Freitag, 19. Oktober, unter Telefon (0 51 30) 4 05 18. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Die Fahrkosten für Vereinsmitglieder betragen acht Euro, für Gäste elf Euro.