„HERZ über KOPF“

14. Yogakongress mit Schöner Aussicht

Lindwedel. Der 14. Yogakongress am 22. und  23. August auf dem Sporthof Schöne Aussicht in Lindwedel bietet allen Interessierten sowie Yoga erfahrenen Menschen die Gelegenheit, die Wirkungsebenen des Yoga fernab von vorgefassten Vorstellungen zu erfahren. Yoga macht insofern frei von Anspannung, als dass wir über die Jahrtausende alte Philosophie Hilfsmittel für den Alltag kennenlernen, die uns vor allem aus starren Konzepten und damit verbunden aus starren Körpern lösen. Körperübungen, der natürliche Atemfluss, Wissen und das Erforschen der „inneren Landkarte“ und der eigenen Ressourcen stehen im Vordergrund des diesjährigen Kongresses. Wir investieren im Alltag sehr viel Zeit auf den Autobahnen der äußeren Landkarte, beschäftigen uns mit allen Aspekten des modernen Lebens und verlieren unser Gehör für die inneren Geräusche. Dies funktioniert nur wenn wir still werden, innehalten und genauer beobachten und uns vor allem spüren. So erfahren die Teilnehmer/Innen mehr über die Yogaphilosophie und den Ursprung, über Yoga, Anatomie und Gesundheit, Faszien und die neuronalen Zusammenhänge, die Seele der tiefen Muskeln und Gewebe und die damit verbundenen physiologischen und psychologischen Befindlichkeiten, Yogatherapie und individuelle Ansätze des Trainings, über Meditation und geistige Frische, über die Heilkraft von Atmung und Achtsamkeit. Der Yogakongress gibt einmal im Jahr einen umfassenden Einblick in die geistigen, emotionalen und körperlichen Wirkungsebenen, indem erfahrene Ausbilder und Lehrer verschiedene Aspekte und Stile vorstellen. Es sind noch wenige Plätze frei. Abstandsregelungen in Coronazeiten werden selbstverständlich berücksichtigt. Bei gutem Wetter findet der Kongress auf der Sonnenterrasse mit “Schöner Aussicht” statt. Anmeldungenunter ( 0 50 73) 92 31 11 oder per E-mail an schoene.aussicht.lindwedel@t-online.de).