Kein Kavaliersdelikt

Mellendorf. Eine Caddy-Fahrerin beschädigte nach Auskunft der Polizei am Montag gegen 10.05 Uhr beim Rangieren auf dem Parkplatz eines Discounters an der Wedemarkstraße einen Kia.
Die Unfallverursacherin stieg zunächst aus, begutachtete den angerichteten Schaden, entfernte sich dann aber vom Unfallort, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern. Durch die Angaben aufmerksamer Zeugen der Unfallflucht wurde später eine 70-jährige Hannoveranerin identifiziert. Gegen die Seniorin ermittelt nun die Polizei Mellendorf wegen Verkehrsunfallflucht. Fürwahr kein „Kavaliersdelikt“, das dem oder der einen oder anderen schon den Führerschein gekostet hat.