Keine Angst Der besondere Film im Drei-Dörfer-Treff

Scherenbostel. Der Fim „Keine Angst“ wird am Donnerstag, 9. Februar, im Drei-Dörfer-Treff am Fuhrenkamp um19.30 Uhr gezeigt. Freigegeben ist der Film ab 14 Jahren.
Zum Inhalt: Becky ist mit 14 Jahren das ältestes von vier Kindern einer alkoholabhängigen und überforderten Mutter und versucht, so gut es geht, für sich und die Geschwister zu sorgen. Sie lernt Bente kennen, einen Jungen aus gutbürgerlichen Verhältnissen, der sich bemüht, ihr zu helfen. Die beiden Heranwachsenden lernen miteinander die erste Liebe kennen, können jedoch nicht verhindern, dass an Beckys Geburtstag eine Katastrophe hereinbricht... . Der bewegende Film zeigt ebenso die Gegensätze sozialer Schichten wie auch die Überforderung des Sozialstaats in realistischer Weise auf.