Körperverletzung

Bissendorf. Ein neunjähriger Junge fuhr am Montag um 14.55 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Bürgersteig der Scherenbosteler Straße in Richtung Ortsmitte. Plötzlich lief ihm eine unbekannte Frau in die Spur, so dass der Junge abbremsen musste. Ohne dass es zu einer Berührung kam, blieb der Neunjährige neben der Fußgängerin stehen. Diese begann sofort den Jungen zu beschimpfen und schlug ihm mit der flachen Hand ins Gesicht. Der Neunjährige erlitt dadurch eine Kratzwunde an der Stirn. Die Frau entfernte sich in unbekannte Richtung. Sie wird wie folgt beschrieben: Etwa 30 Jahre alt, dünne Gestalt, lange blonde Haare mit Zopf, bekleidet mit hellblauem Kleid mit roten und lilafarbenen Blumen. Es wird um Zeugenhinweise an die Polizei unter der Telefonnummer (0 51 30) 97 70 gebeten.