Körperverletzung

Wennebostel. Am späten Sonnabend kam es gegen 20.30 Uhr auf einer Veranstaltung in Wennebostel zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern. Die stark alkoholisierten Männer (beide 29 Jahre alt) verletzten sich hierbei gegenseitig am Kopf. Bei Eintreffen der herbeigerufenen Polizei konnte sich keiner der beiden Männer an den Grund für die Schlägerei erinnern. Auch wie es zu den Verletzungen an Ohr beziehungsweise Augen gekommen ist, konnten sich die Männer nicht erklären. Die weiteren Gäste der Veranstaltung wollen von der Schlägerei nichts mitbekommen haben, daher ist die Polizei auf Zeugenaussagen angewiesen, die unter Telefon (0 51 30) 97 70 entgegengenommen werden. Aufgrund der Schwere der Verletzungen mussten beide Männer im Krankenhaus behandelt werden, es wurde gegen beide ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.