Körperverletzung

Bissendorf. Kurz nach dem Jahreswechsel geriet ein aus Seelze kommender 29-jähriger mit feiernden Bissendorfer Bürgern in Streit, in dessen Verlauf er mehrere Personen mit der Faust schlug und verletzte. Auch gegenüber den einschreitenden Beamten zeigte sich der Mann aggressiv und widersetzte sich den polizeilichen Maßnahmen. Er konnte jedoch fixiert werden. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Ihn erwarten nunmehr Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Widerstand und Beleidigung.