Körperverletzung

Bissendorf-Wietze. Zu Körperverletzungen mit mindestens zwei leicht verletzten Personen kam es, als in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag eine nicht geladene Personengruppe auf einer Party in Bissendorf-Wietze erschien. Bei der anschließenden handgreiflichen Auseinandersetzung unter den Jugendlichen erlitt ein 18-jähriger Wedemärker einen Nasenbeinbruch. Der Jugendliche musste sich in einem Krankenhaus behandeln lassen. Ein zweiter, ein ebenfalls 18 Jahre alter Mann aus der Wedemark, erlitt eine Schnittverletzung am Unterarm. Die alarmierten Polizeibeamten stellten vor Ort die Personalien aller Beteiligten fest. Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.