Krad übersehen

Mellendorf. Eine 56-jährige Skoda-Fahrerin kam am Mittwoch um 10.40 Uhr von der Kaltenweider Straße (L 190) und wollte nach links in die Wedemarkstraße einbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden, vorfahrtberechtigten 75-jährigen Fahrer eines Motorrads der Marke Honda. Es kam zum Zusammenprall beider Fahrzeuge, wodurch der Senior stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.
Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von etwa 6.000 Euro.