Kradfahrer begeht Unfallflucht

Elze. Eine 58-jährige Toyota-Fahrerin befuhr am Sonntag gegen 11.45 Uhr die Plumhofer Straße in nördlicher Richtung. Verkehrsbedingt musste sie am Ende einer Fahrzeugschlange warten. Als sie nach links in die Straße Am Eichenholz abbog, überholte ein bislang unbekannter Motorradfahrer die Kfz-Kolonne und prallte gegen den vorderen linken Kotflügel des Toyota. Anschließend flüchtete der unbekannte Kradfahrer in Richtung Wasserwerkstraße, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Toyota-Fahrerin blieb unverletzt, an ihrem Pkw entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Weder das Motorrad noch die Fahrerin beziehungsweise der Fahrer können von der Geschädigten beschrieben werden. Die Polizei Mellendorf hofft nun, dass andere Verkehrsteilnehmer, die sich in der Fahrzeugschlange befanden oder sonstige Zeugen Angaben zu dem flüchtigen Motorrad machen können. Hinweise bitte an das PK Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70.