Ladendiebstahl

Mellendorf. Ein unbekannter, männlicher Täter hielt sicham Montag um 13.54 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Straße Am Sande in Mellendorf auf. Als er diese verließ, löste er den Diebstahlssicherungsalarm aus und floh unmittelbar zu Fuß die Wedemarkstraße hinauf. Er hatte ein osteuropäisches Äußeres, war etwa 170 groß und 20 bis 25 Jahre mit schwarzen Haaren. Zur Kleidung kann gesagt werden, dass er eine schwarze Bomberjacke und ein beiges Basecap trug. Das genaue Diebesgut kann nicht genau beziffert werden.