Ladendiebstahl

Mellendorf. Ein 28-jähriger Mann aus dem Heidekreis wurde am Montagnachmittag von einem Mitarbeiter eines Discounters dabei beobachtet, wie er sich diverse Lebensmittel im Wert von etwa 50 Euro in eine Tasche steckte. Anschließend versuchte der Täter den Markt zu verlassen, ohne die Lebensmittel zu bezahlen. Der Mitarbeiter hielt den Mann fest und alarmierte die Polizei. Neben einer Strafanzeige wegen Diebstahls leitete die Polizei ein weiteres Ermittlungsverfahren gegen den 28-Jährigen ein weil dieser gegen die Aufenthaltsbeschränkung auf den Heidekreis verstoßen hatte.