Laubharken entfällt

Elze. Traditionell findet in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Elze-Bennemühlen am Wochenende vor dem ersten Advent das Laubharken auf dem Pfarrgelände statt. Dieses Laubharken muss in diesem Jahr entfallen. „Das Laubharken macht nur in Gemeinschaft Freude – und die können wir in diesem Jahr nicht bieten“, meint Pastor Maik Schwarz, „außerdem können wir keinen warmen Imbiss nach getaner Arbeit als Dank anbieten.“ Deswegen findet die für den 21. November um 9 Uhr geplante Laubhark-Aktion in diesem Jahr nicht statt.